Samstag, 15. Oktober 2016

15.10.2016

Joggen: 9 KM 1. Mudra Basecamp-Lauf;

Bemerkungen: 59:52 Minuten 9,0 km/h, Pace o 6:40, 546 kcal; Befinden: sehr gut

Heute war der 1. Mudra Basecamp-Lauf, der Nachfolger des langjärigen Dönüs-2-Stundenlaufs in Birnthon - allerdings erstmal nur 1 Stunde lang.

Bei schönem, teils sonnigem Herbstwetter mit milden 17°C liefen mehr als 20 Läuferinnen und Läufer die etwas hügelige 1-Kilometer Runde am Rand von Birnthon durch Wald und Feld. Die Runden wurden von den Helfern des Mudra-Zentrums gezählt.


Verzögert wurde der Start von einer Eselkaravane (mit einer Zwergziege), die die Laufstrecke entlang kam.

Ich war sehr schnell unterwegs und bin 8 Sekunden bevor Roland in sein Horn blies ins Ziel eingelaufen.

Danach gab es Gegrilltes mit Salat und Soßen und Brot. Ich habe meine veganen Grillwürste und -steak auf den Grill gelegt und dann mit Salat gegessen.

Mein ausführlicher Laufbericht mit noch mehr Bildern hier



Keine Kommentare:

Kommentar posten