Dienstag, 19. Februar 2019

18.02.2019

Joggen: 11 KM Pegnitz;

Bemerkungen: 1:19 Stunden, 8,4 km/h, Pace o 7:11, 663 kcal; Befinden: sehr gut

Heute entlang der Pegnitz bis zum Quellensteg, dann noch einen kleinen Abstecher hinter das Haus, an dem u.a. ein Eichhörnchen und ein Fuchs gemalt sind. Ich wollte einfach Mal wissen, wo es da hin geht. Und der Weg endete in einem kleinen Park. Dort habe ich eine Pause gemacht und mich mal umgeschaut.

Insgesamt habe ich doch ein paar kleinere und die größere Pause gemacht. Aber was das reine Laufen anbelangt bin ich doch ziemlich zufrieden. Es geht aufwärts!

Strecke: Entlang der Pegnitz bis zum Fürther Quellensteg und zurück.

Freitag, 15. Februar 2019

15.02.2019

Joggen: 10,54 KM  (9 + 1,54) Pegnitz;

Bemerkungen: 1:21 Stunden, 7,8 km/h, Pace o 7:41, 638 kcal; Befinden: sehr gut

Heute bin ich zum Fahrradhändler gejoggt (0,76 KM) habe mir ein Fahrrad ausgeguckt und angefangen zu konfigurieren, dann kam ein anderer Kunde und ich bin einstweilen zum joggen an der Pegnitz entlang los (9 KM). Zurück zum Fahrradhändler und die Konfiguration fertig gemacht, danach nach Hause gejoggt (0,8 KM).

Strecke: Über die Lindenstraße entlang der Pegnitz und zurück.

Mittwoch, 13. Februar 2019

13.02.2019

Joggen: 8,44 KM LGA Indoor;

Bemerkungen: 65 Minuten; 7,8 km/h, Pace o 7:41, 571 kcal; Befinden: sehr gut

Heute wieder mit der Laufgruppe in der LGA gelaufen. Meine Beine waren sehr schwer und die Herzfrequenz ziemlich hoch obwohl ich ziemlich langsam lief. Aber immerhin waren es 11 Runden à 767 Meter, 48 Höhenmeter und 242 Stufen rauf und wieder runter.

Mittwoch, 6. Februar 2019

06.02.2019

Joggen: 6,14 KM LGA Indoor;

Bemerkungen: 48 Minuten; 7,6 km/h, Pace o 7:52, 421 kcal; Befinden: sehr gut

Heute wieder mit der Indoor-Laufgruppe. Robert, Rainer, Katharina und ihr Freund. Aber heute ging es gar nicht so gut. Wir fingen auch schon später an als sonst. Aber auch die Beine waren schwer und die Asthma-Lunge pfiff.

Trotzdem war es schön, wieder einmal in der Gruppe zu laufen.