Sonntag, 20. September 2015

20.09.2015

Joggen: 21.1 KM HM beim Seenlandmarathon in Pleinfeld;

Bemerkungen: 2:25:35 Std., 8,7 km/h, Pace o 6:53; 1152 kcal; Befinden: sehr gut.

Heute Halbmarathon beim Seenlandmarathon in Pleinfeld. Das Wetter war durchwachsen, 16°C und ab und zu Migränewolken und kalter Wind. Aber ich war passend gekleidet, ich hatte ein Hoodie an, wo ich die Ärmel runter oder raufziehen konnte, je nach Bedarf.



Die Steigungen waren auch nicht von schlechten Eltern, insgesamt 313 Höhenmeter aufwärts und natürlich dann auch wieder abwärts. Alle 4 Kilometer eine Versorgungsstation und ich war dieses Mal nicht allein, vor mir konnte ich viele Läufer sehen und auch hinter mir, ich habe immer mal jemanden überholt - und mich überholen lassen, ab Kilometer 17 wurde ich langsamer, aber das macht nichts, der Durchschnitt ist toll und die 2:30 sind auch geknackt.

Meine Medaille habe ich gravieren lassen und auch beim Weißenburger Tagblatt habe ich vorbeigeschaut ;-).
Hier geht's zum Laufbericht.




Keine Kommentare:

Kommentar posten