Montag, 29. April 2019

27.04.2019

Joggen: 10,15 KM Richter Stadtparklauf;

Bemerkungen: 1:16 Stunden, 8 km/h, Pace o 7:28, 637 kcal; Befinden: sehr gut

Richter Stadtparklauf
Heute bei wolkigem Himmel und kühlen 14°C sogar ab und zu ein Schauer. Es ging besser, als ich gedacht habe - und das linke Bein hat auch nicht schlimmer weh getan als vorher. Vielleicht hat der Besuch beim Osteopathen doch etwas gebracht.

Ich war wieder ziemlich spät dran, aber da ich wusste, dass ich eh wegen meines Beines nicht so viel laufen wollte, war das schon o.k. Nachdem ich meine Startnummer 154 abgeholt habe, hat Roland mich noch mit einem Gel für mein Knie versorgt (siehe Bild, das Peter von uns gemacht hat). Danach ging es dann auf die Runden.

Mit meinem "Lauftherapeut" Roland


7 Minuten vor Schluss um 14:00 Uhr, habe ich meine 6. Runde beendet, meinen 6. Gummi einkassiert und anschließend meine Runden gemeldet und mir die 6% (1% je Runde) für meinen nächsten Einkauf auf die Startnummer, die als Gutschein gilt, schreiben lassen. Für einen guten Zweck sind 777,- € von allen Läufern erlaufen worden.

Es hat wieder großen Spaß gemacht, Roland, Christoph und seinen Bruder und auch die Angestellten von Schuhorthopädie Richter wieder zu sehen. Sie haben das wieder großartig organisiert.

Ich habe 6 Runden à 1,705 Kilometer geschafft und das Tempo war auch wieder ziemlich gut.

Keine Kommentare:

Kommentar posten